Schlagwort-Archive: Organisationen

Die Lokalpolitik und das WWW

Das Internet dient ja den meisten zur Informationsbeschaffung. Dies hat auch die Politik gemerkt und dementsprechend haben eigentlich alle Parteien den einen oder anderen Internetauftritt. So auch die AWG Aurich, die Auricher Wählergemeinschaft. Die Namensdopplung in der Internet-Adresse wollen wir mal nicht ankreiden, das geht ja ab und an nicht anders. Auch ist die AWG aus Aurich nicht mit der AWG in Leer zu verwechseln, deren Vorsitzender sich gerne als frei bezeichnet (beim Reden und Denken und so) und diese Freiheit dann dazu nutzt antisemitische und fremdenfeindliche Dinge zu äußern. Also die beiden nicht verwechseln!

Die Lokalpolitik und das WWW weiterlesen

Von Waschbecken, Sparfächern und roten Ampeln

Ich war ja schon immer ein Freund davon, dass sich Menschen Prioritäten setzen. Nur irgendwie haben manche Leute den Dreh noch nicht so ganz raus. Formulieren wir mal folgende, natürlich völlig fiktive Beispiele, aus einer nicht näher zu bezeichnenden Organisation.

1. Jemand setzt den Firmenwagen beim rückwärts einparken gegen die hintere Garagenwand. Folge: Loch in der Wand durch die Anhängerkupplung und ein runtergefallenes Waschbecken. Problem: Dieser Jemand hat nichts von seinem Missgeschick berichtet.

Von Waschbecken, Sparfächern und roten Ampeln weiterlesen

eMails sind praktisch

Ich bekomm ja ab und an noch Mails aus der Heimat. Am liebsten bekomm ich ja welche von wirklich wichtigen Leuten. Also Personen, die irgendwo irgendwas zu sagen haben. So auch wieder vor kurzem. Da meldete sich doch jemand, dem eine Abteilung zugeordnet ist, der ich (trotz Abwesenheit) noch irgendwie angehöre. Ab und an kommt er mal auf den Gedanken eine Mail rumzuschicken. Die letzte Korrespondenz mit ihm war schon sehr erheiternd.

eMails sind praktisch weiterlesen