ESC 2011 LiveBlog

Heute ab 20.30 Uhr ist es soweit: Unser LiveBlog zum Eurovision Song Contest 2011. Mit dabei in diesem Jahr: Die Praktikantin, Der Zyniker, Die Nachbarin und der hat-bisher-keinen-blog-spitznamen-Dobi. Für alle, die keinen Fernseher in der Nähe haben, aber trotzdem mitgucken wollen, die finden hier den Live Stream. Leserkommentare sind, wie im letzten Jahr, erlaubt, müssen aber extra freigeschaltet werden. Kann also etwas dauern, bis sie auftauchen. Unter diesem Eintrag darf natürlich auch kommentiert werden.

Im Probelauf hatten wir leichte technische Probleme, drückt uns die Daumen, dass im richtigen Liveblog alles
klappt.

6 Gedanken zu „ESC 2011 LiveBlog“

  1. Schön war’s. Dauer: 3Std, 59min (genau wie letztes Jahr übrigens), ZWischendurch 23 Leser, 366 Kommentare 😉
    Und mindestens 20 von Peter Urban geäußerte „Verschwörungstheorien“

Kommentar verfassen