Die verszprochenen Szafe

Hier kommen also die beiden neuen Szafe, die ich versprochen habe. Und neue Szafe gibt es auch schon wieder, die sind aber noch nur in analog vorhanden und warten in meinem Block darauf, eingescannt zu werden und das Internet kennen zu lernen.

Als erstes: Das Mähony – Ein Auftragsszaf. Ganz allein für die Mehony. Ich hoffe, sie freut sich. Ich entschuldige mich auch für die lange Wartezeit. Aber was lange währt, wird endlich gut 🙂

Mähony
Mähony

Und als zweites: das Archiv-Szaf (es sieht so müde aus, weil es entstanden ist, als wir im Keller des Schauspielhauses hockten und mindestens genau so fertig waren, wie das Szaf aussieht)

Archiv-Szaf
Archiv-Szaf

5 Gedanken zu „Die verszprochenen Szafe“

  1. Oleeeeeeeeeeee 🙂 Dankeschön :ox

    Aber Beatles??? Nääääääääääääääääääääääää, da dürften jegliche Parallelen ausgeschlossen sein 😀

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.