Begründungen

Wenn als Begründung für die verkorkste Planung und Kommunikation einer Dozentin von eben selbiger „Das steht aber in meinen Aufzeichnungen, das hätten sie abstimmen müssen“ kommt, dann befindet man sich in der Realsatire genannt „Institut für Germanistik“.

2 Gedanken zu „Begründungen“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.