Määhr

Ich habe ja schon die mittlerweile entstandene Szafherde erwähnt, da diese aber viiiiiel zu groß für Blogeinträge ist, haben die Szafe jetzt ihre eigene Seite im Blog bekommen. Einfach oben auf PraktiSzafe klicken und schon seid ihr auf ihrer Spielwiese.

Nach und nach werde ich sämtliche Szafe hochladen und ihr könnt sie euch angucken – fast wie im Zoo bloß ohne Zäune und Gitter.

Viel Spaß und liebe Grüße

die Praktikantin

3 Gedanken zu „Määhr“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.