Neulich im Praktikum

So, heute war der erste Tag im Praktikum und nun steh ich hier und muss alles selbst organisieren. Aber der Reihe nach. Um 8.30 Uhr hatte ich Termin an der Schule. Ich war pünktlich, mein Ansprechpartner nicht. Dafür habe ich viele meiner alten Lehrer getroffen, die irgendwie Besorgnis erregend froh waren, mich zu sehen. Gut, liegt wahrscheinlich daran, dass die alle nicht meine Fächer unterrichten. Nach kurzer Sucherei und der Erkenntnis (40 Minuten nach Termin), dass mein Ansprechpartner mich vergessen hatte, ging es dann auch mal an die organisatorischen Angelegenheiten. Das Ende vom Lied: Einen Lehrer für ein Fach hab ich, den Rest muss ich mir selbst zusammensuchen. Das bedeutet: Pläne wälzen, Lehrkräfte suchen und lieb „bitte, bitte“ sagen, damit ich meine Stunden vollbekomme. Erstes Thema für einen eigenen Unterrichtsversuch hab ich auch schon, muss mich also demnächst schlau machen und planen. Ich hoffe ich bekomme morgen einen vernünftigen Plan zusammen, damit ich mein Praktikum schnell und ohne Probleme durchbekomme. Bisher lief es ja sehr chaotisch an…

Kommentar verfassen