Defekte Getränke

Manchmal scheine ich etwas an mir zu haben, das andere – mir völlig fremde Menschen – dazu bewegt sich mit mir zu unterhalten. So auch heute morgen, als sich eine etwas ältere Dame mit mir über das Gewicht der Eingangstür zur Uni unterhalten wollte. Gut, die ist wirklich alles andere als leichtgängig, aber das merkt doch jeder selbst. Das muss ich doch nicht erst noch jemandem erzählen, oder?

Naja, kurz danach, vor’m Kaffeeautomaten, dann der nächste Versuch ein Gespräch in Gang zu bringen.

Dieses Mal von einem etwas jüngeren Herren, der aber immer noch etwas älter war als ich. Ich stand vor ihm am Automaten und besorgte mir gerade meinen Kaffee (1A70#J), als besagter Herr hinter mir plötzlich laut anfing zu lachen. Ich überlegte fieberhaft, ob ich heute morgen im Halbschlaf alles richtig gemacht hab:

– Schuhe an? CHECK
– Hose an? CHECK
– Unterhose unter der Hose und nicht auf dem Kopf? CHECK!
– alles andere so wie es sein soll? CHECK

Also, an mir lag es scheinbar nicht, also drehte ich mich mit fragendem Gesichtsausdruck um. Der Herr hinter mir, immer noch ab und an kichernd, deutete auf einen Zettel, welcher am Automaten klebte „Kaltgetränke def.“ und meinte nur „Warum schreiben die nicht einfach ‚Kaltgetränke aus“ oder so?“. Ich entgegnete, immer noch irritiert über die Kommunikationsbereitschaft meiner Umwelt an diesem Morgen: „Ja, manchmal wirft die Sprache interessante Blüten.“
Aber an sich hatte der Herr ja gar nicht so unrecht. Es ist zwar klar, was der Zettel aussagen sollte, aber die kalten Getränke können nicht defekt sein. Höchstens der Ausgabeschacht oder irgendwas in der Elektronik/Mechanik, welche für die „Zubereitung“ zuständig ist. Aber die Getränke doch nicht. Vielleicht irre ich mich auch und „def.“ stand gar nicht für defekt. Vielleicht sollte der Zettel auch eine der folgenden Botschaften vermitteln:

– Kaltgetränke definiert/definieren
– Kaltgetränke defätistisch
– Kaltgetränke defensiv
– Kaltgetränke deferieren
– Kaltgetränke defibrilieren
– Kaltgetränke definitiv

oder gar

– Kaltgetränke deflorieren?

Ja, deutsche Sprache, schwere Sprache…

0 Gedanken zu „Defekte Getränke“

Kommentar verfassen